» Freifunk München » technische Grundsatzentscheidungen » Meinungsbild #65 i118: Nehmen wir doch diese IPv4-Adresse: 10.80.0.1

i118: Nehmen wir doch diese IPv4-Adresse: 10.80.0.1



0 Ja, Alternativstimme1 Enthaltung1 Ja, Erststimme6 Nein

Abgelehnt (3. Platz)

1Ja12%Ja
1Enthaltung12%Enthaltung
6Nein75%Nein

10.80.0.1

Wir sollten diese IPv4-Adresse nehmen:

10.80.0.1

Diese ULA ist für uns (Freifunk München) reserviert.

Zumal das auch die ULA ist, die jeder Knoten im Betrieb für seinen angeschlossenen Rechner hat. (network.local_node.ipaddr=10.80.0.1)

site.conf

  • next_node = {
  • ip4 = '10.80.0.1',
  • ip6 = 'fdef:ffc0:4fff::1',
  • mac = '16:41:95:40:f7:dc',

Also hier steht die ip4 (IPv4) Adresse fest, und die sollten wir auch für den Setupmodus nehmen.

Alle anderen Versuche eine "freie" IP zu finden könnten sich wieder irgendwo überschneiden.

Es sollte aber eine kleine Netmask verwendet werden um nicht wieder ein möglicherweise schon verwendes Netz zu belegen!

  • ip=10.80.0.1
  • broadcast=10.80.0.255
  • netmask=255.255.255.0

No suggestions